• raphaelthome

Auch der FC Spöck und der SV Spielberg unterstützen die Aktion „Trikots für Afrika“

Aktualisiert: März 3

Nach den Veröffentlichungen der Waldrennacher Aktion auch im Karlsruher Raum meldete sich der Vorsitzende des FC Spöck, Marcel Roth, beim Sportverein Waldrennach und stellte auch Trikots und andere Sportkleidung für die Sammelaktion zur Verfügung. Man freue sich von Seiten des A-Ligisten die Aktion des SVW unterstützen zu können.




Weitere Trikots – nun die Sätze 52 und 53 der Spenden insgesamt – wurden dem SVW übergeben.









Auch der Verbandsligist SV Spielberg steuerte einen Satz E-Jugend-Trikots zu der weiter anwachsenden Sammlung bei.


















Insgesamt wurden dem Sportverein Waldrennach über 50 Sätze Trikots und weitere Artikel wie Bälle, Fußballschuhe, Torwarthandschuhe und anderes gespendet.


Neben den afrikanischen Ländern Gambia und Kenia, denen schon eine Vielzahl von Trikots zur Verfügung gestellt wurden, sind derzeit Gespräche mit Vertretern von Eritrea und Namibia im Gange, die sich ebenfalls über Trikotspenden freuen würden.


Hilfsbereite Vereine können sich weiterhin melden bei Rolf Geckle, Tel. 0174/1463368 oder rolf.geckle@t-online.de.




110 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen