top of page

Dank aus Afrika zum Jahreswechsel

Passend zum Jahresabschluss gingen beim Sportverein Waldrennach mehrere Bilder und Videos ein, insbesondere Aufnahmen von Kindern, die sich über die Trikotspenden sowie die Einzelspenden wie Bälle und Fußballschuhe freuten.



In den letzten zwei Jahren gingen die Spenden neben dem „Hauptabnehmer“ Gambia (ca. 50 %) noch an Kenia, Ruanda, Eritrea, Guinea, Madagaskar, Uganda und zuletzt auch nach Burkina Faso.



So wurden insgesamt sieben afrikanische Länder mit Spenden bedacht und erfreulich waren für die Verantwortlichen des Sportverein Waldrennach neben den sehr netten Kontakten mit den diversen Ländervertreten und deren Erzählungen über die Probleme in deren Ländern auch die große Dankbarkeit schon bei der Übergabe der für uns in Deutschland meist wertlosen Sportartikel.



91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page