top of page

Erfolgreiches Camp des FC St. Pauli vom 31.07.-04.08.2023 auf dem Sportgelände in Waldrennach

Bereits zum dritten Mal hatte der Sportverein Waldrennach ein Trainingscamp des Zweitligisten FC St. Pauli auf dem Sportgelände in Waldrennach durchgeführt.

Aufgrund persönlicher Kontakte eines Vereinsmitglieds war es 2021 geluingen, Spenden des Zweitligisten FC St. Pauli für die Aktion „Trikots für Afrika“ zu erhalten.

Im Zuge der Kooperation entstand die Idee, ein Trainingscamp des FC St. Pauli mit der dankenswerten Unterstützung des TSV Schömberg nach einem ersten erfolgreichen Versuch 2021, einer Wiederholung im Jahr 2022, auch vom 31.07. bis zum 04.08.2023 erneut in Waldrennach durchzuführen.



Mit viel Spaß waren die Kids bei den diversen Trainingseinheiten und Spielen dabei


Spielerisch werden die Kinder in vielen Bereichen wie Passspiel, Koordination, Dribbling, Ballannahme und –sicherung geschult, aber auch Fairness und Respekt war Bestandteil der Schulungen.


In einer Besprechung am Donnerstag mit Eltern und Pressevertretern zogen die Verantwortlichen des Sportverein Waldrennach mit den Trainern des FC St. Pauli und auch anwesenden Eltern ein sehr positives Fazit der bisherigen Trainingstage. Die Kinder zeigten ein großes Engagement und ein interessiertes und faires Verhalten. Auch die Eltern betonten die Freude ihrer Kinder, die sicherlich Fortschritte in ihrem fußballerischen Können machten.



Wichtig war den Trainern des FC St. Pauli auch Elemente wie Fairness und Respekt



Viel Lob erhielt auch der Kooperationspartner des SVW, Pizzeria da Pinuccio aus Neuenbürg, der die Teilnehmer sehr gut in der Eichwaldhalle versorgte

70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page