top of page

Sportverein Waldrennach erhält Preis des DFB für die Aktion „Trikots für Afrika“

Die Aktion „Trikots für Afrika“ wurde nun im Rahmen eines Wettbewerbs des Deutschen Fußballbundes ausgezeichnet. Bewerben für einen Preis konnten sich eingetragene Fußballvereine, die ein besonderes soziales Engagement zeigen.

Die beim DFB eingereichte Aktion „Trikots für Afrika“ des Sportverein Waldrennach hatte dank der hervorragenden Unterstützung vieler Vereine über mehr als 120 gespendete Sätze Trikots und eine Vielzahl von Sportschuhen (ca. 200 Paar) sowie Ausrüstung wie Bälle, Torwarthandschuhe und Trainingskleidung als Erfolg vorzuweisen.

Letztendlich gingen diese Spenden neben dem „Hauptabnehmer“ Gambia (ca. 50 %) noch an Kenia, Ruanda, Eritrea, Guinea, Madagaskar, Uganda, Ruanda und zuletzt auch nach Burkina Faso und Ghana. So wurden insgesamt zehn afrikanische Länder mit Spenden bedacht und erfreulich waren für die Verantwortlichen des Sportverein Waldrennach neben den sehr netten Kontakten mit den diversen Ländervertreten und deren Erzählungen über die Probleme in deren Ländern auch die große Dankbarkeit schon bei der Übergabe der für uns in Deutschland meist wertlosen Sportartikel.

Das Engagement des Vereins wurde nun mit einem Preis des DFB-Wettbewerbs belohnt. Sao erhielt der Sportverein Waldrennach fünf ADIDAS DFB-Trikots der WM 2022 zur Weitergabe an die an der Aktion beteiligten Mitglieder.




Bei der am 25.11.2023 stattfindenden Weihnachtsfeier werden sich einige Mitglieder über die Geschenke freuen.




58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page