So., 09. Feb. | Stadthalle Neuenbürg

Flüchtlingsturnier Stadthalle

Das Turnier wird am 09.02.2020 in der Stadthalle in Neuenbürg etwa in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 20.00 Uhr stattfinden. Der Ausrichter sucht nun noch Teams, die gerne mitspielen wollen. In der Halle besteht eine Mannschaft aus vier Feldspielern und einem Torwart.
Anmeldung abgeschlossen
Flüchtlingsturnier Stadthalle

Zeit & Ort

09. Feb. 2020, 15:00
Stadthalle Neuenbürg, Robert-Grob-Straße, 75305 Neuenbürg, Deutschland

Über die Veranstaltung

 Der Sportverein Waldrennach ist schon seit Jahren unterstützend bei der Integration von Flüchtlingen tätig und wird deshalb auch im Jahr 2020 - neben einem Turnier im Sommer auf dem Sportgelände - in enger Kooperation mit der Flüchtlingsbeauftragten der Stadt Neuenbürg wieder ein Hallenturnier für Flüchtlinge durchführen. Das Turnier wird am 09.02.2020 in der Stadthalle in Neuenbürg etwa in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 20.00 Uhr stattfinden. Der Ausrichter sucht nun noch Teams, die gerne mitspielen wollen. In der Halle besteht eine Mannschaft aus vier Feldspielern und einem Torwart, wobei man natürlich auch noch den einen oder anderen Ersatzspieler haben sollte. Für die Spieler besteht neben dem sportlichen Aspekt noch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Teilnahmeberechtigt sind alle Mannschaften, die überwiegend aus (aktuellen oder auch bereits integrierten) Flüchtlingen (Asylbewerbern o.ä.) bestehen. Bei Interesse bitte melden bei Rolf Geckle, rolf.geckle@t-online.de, Tel. 0174/1463368. 

Diese Veranstaltung teilen