Endlich wieder Fussball im Waldrennacher Eichwaldstadion

Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 trug die Freizeitmannschaft des SV Waldrennach ein Freundschaftsspiel gegen die AH des VfL Höfen aus. Gespielt wurde auf dem Sportplatz in Waldrennach.

Das Team des SV Waldrennach startete gut ins Spiel und erzielte die frühe Führung. Diese konnten die Waldrennacher jedoch nicht in die Pause retten und man musste beim Pausenstand von 1:1 taktisch nachjustieren.


Diese Änderungen führten gleich nach der Halbzeit wieder zur schnellen Führung, die jedoch durch immer stärker werdende Höfener postwendend in einen 2:3 Rückstand umgewandelt wurde. In einem spannenden und immer fairen Spiel kämpften sich die Waldrennacher wieder zurück und erzielten in der 70.Minute den Ausgleich.


Den Spielern des SVW, viele davon in der Jugend ausgebildet und mittlerweile fester Bestandteil der Freizeitmannschaft, gelang es schließlich die Partie nochmals zu drehen und man gewann das freundschaftliche Aufeinandertreffen mit 5:3.


Im Nachgang wurde noch bei Getränken und Essen – unter Einhaltung der gebotenen Maßnahmen – gemeinsam über das Spiel gefachsimpelt. Man beschloss zugleich ein Rückspiel auf dem Höfener Platz.

155 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen