SVW gewinnt Derby gegen Faustballer des TVW klar

Am Mittwoch, den 22. September 2021 trug die Freizeitmannschaft des SV Waldrennach das alljährliche Freundschaftsspiel gegen die Faustballer des befreundeten TVW aus.


Auch in diesem Jahr fand wieder das beliebte Derby der Fussballer des SVW gegen die Faustballer des Turnvereins statt. Bereits seit ca. 10 Jahren findet dieses Duell jährlich auf dem Sportplatz in Waldrennach statt.


Das Team des SV Waldrennach startete in Topbesetzung, hatte zu Beginn jedoch Schwierigkeiten im Spielaufbau und ermöglichte den Faustballern einige Torchancen. Die Abwehr stand aber wie immer gut und mit dem starken Rückhalt im Tor wurde diese Druckphase des TVW überstanden.

Die Freizeitmannschaft kam ab der 15.Spielminute immer besser ins Spiel und schon bald zahlte sich das offensive Pressing aus und man ging in Führung. Diese konnte bis zur Halbzeit sogar auf 3:0 ausgebaut werden.


Nach der Pause starteten wieder die Faustballer mit viel Druck besser ins Spiel, jedoch gelang dem SVW nach einem Konter die 4:0 Führung. Trotz Anschlusstreffer und weiterhin konstanter Leistung gelang den Faustballern kein weiteres Tor. Der SVW hingegen spielte dann frei auf und man beendete die Partie mit einem souveränen 5:1 – dank einem soliden Mix zwischen altgedienten Freizeitkickern und nachstrebender Jugend.


Danach wurde mit den Faustballern des TVW noch bei Getränken und Essen vom Grill – unter Einhaltung der gebotenen Maßnahmen – auf die vergangenen fairen Duelle und die Freundschaft der beiden Waldrennacher Vereine geblickt.

110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen