• Uli

Auch die Sportagentur Kircheis spendet für das Projekt „Trikots für Afrika“

Nach der vielbeachteten Aktion des PSK Karlsruhe mit einer großen Spende an den Sportverein Waldrennach für deren Projekt „Trikots für Afrika“ wurde auch Sven Kircheis von der gleichnamigen Agentur auf die Aktion aufmerksam.

Insbesondere die Freude der afrikanischen Sportler bei der Übergabe der Spenden direkt in Gambia sorgt immer wieder in Deutschland für eine Bereitschaft, sich an der Aktion zu beteiligen.


Sven Kircheis führt sein Sportgeschäft hauptsächlich in Waghäusel und bietet Serviceleistungen aus dem Sport- und Freizeitbereich an. U.a. kooperiert man auch eng mit dem PSK Karlsruhe und hat deshalb auch eine Filiale in der Ettlinger Straße 9 in Karlsruhe eröffnet.


Der Sportverein Waldrennach durfte sich über verschiedene Spenden freuen, die demnächst wieder unterwegs nach Afrika sein werden. Dabei waren 13 Paar neue Kinderfußballschuhe, ein Satz Trikots sowie Bälle, Torwarthandschuhe u.a.


Vor der Filiale in Karlsruhe übergab Sven Kircheis die Schuhe und die Trikots an den Vorsitzenden des Sportverein Waldrennach, Rolf Geckle.
















Besonders die Kinderfußballschuhe werden in Afrika für leuchtende Augen bei den Kindern sorgen.









Sven Kircheis stellte damit erneut sein lobenswertes soziales Engagement unter Beweis.


Hilfsbereite Vereine können sich weiterhin melden bei Rolf Geckle, Tel. 0174/1463368.

Wir verweisen auch auf unser ständig aktualisierte Homepage https://www.sv-waldrennach.de/

103 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen