top of page

Weitere Trikots erreichen Vereine in Ruanda

Zwischenzeitlich erreichen den Sportverein Waldrennach immer wieder Nachrichten und Bilder aus den afrikanischen Ländern, dass die gespendeten Trikots tatsächlich wie gewünscht ankommen.


Insbesondere Herr Peter Sauter aus Speyer konnte über seine Kontakte trotz der langen Wege nun weitere Trikots in Ruanda verteilen. Die Freude über die Spenden ist auf den Bildern zu erkennen.



Diese Trikots erreichten Gikonko, eine Kleinstadt im Süden von Ruanda ( 21 000 Einwohner). Hierbei handelt es sich um eine Partnerschule des Schwerd-Gymnasiums Speyer






Weitere Trikots gingen nach Muhango, einer Partnerstadt der Gemeinde Grünstadt.



Der Sportverein Wakdrennach freut sich immer wieder über den Dank aus den afrikanischen Ländern.

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page