Herzlich Willkommen beim Sportverein Waldrennach

SVW Logo.png

Trainingscamp des FC St. Pauli in Waldrennach

in Kooperation mit dem TSV Schömberg

Vom 02. - 06. August findet das Rabauken-Trainingscamp des FC St. Pauli für Jugendliche auf dem Sportplatz in Waldrennach statt.

Anmeldungen direkt über die Homepage des FC St. Pauli

rabauken logo mit kids.png

100 Jahre SV Waldrennach

Nach der Vereinsgründung im Jahr 1920 konnte der Sportverein Waldrennach im Jahr 2020 bereits auf sein 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Leider war es aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, das Jubiläum wie geplant mit entsprechenden Veranstaltungen zu feiern. Die Hauptevents wie die Jubliäumsveranstaltung auf dem Sportgelände mit der Traditionsmannschaft "Scharinger and friends" musste ebenso abgesagt werden wie das Festbankett in der Waldrennacher Eichwaldhalle.

 

Es besteht nun die Hoffnung auf eine positive Veränderung im neuen Jahr und der Möglichkeit, dass wir die Feiern im neuen Jahr 2021 nachholen können. Nach unseren bisherigen Planungen werden wir die Prominentenmannschaftz von "Scharinger and friends" am 31.07.2021 zu Gast in Waldrennach haben. Allerdings sind wir uns bewusst, dass wir die weiteren Entwicklungen abwarten müssen.

 

Aufgrund persönlicher Kontakte und unserem langjährigem sozialem Engagement ist es uns gelungen, als Hauptattraktion die bekannte Traditionsmannschaft “Scharinger and friends” zu verpflichten.

Rainer Scharinger und seine Helfer sind seit Jahren sehr aktiv bei der Gewinnung von Sponsoren und dem Einsammeln von Spenden zur Unterstützung von regionalen gemeinnützigen Organisationen.

 

Bei Interesse verweisen wir auf die Internetseite www.scharinger-friends.de

 

Dafür stehen wir

Integration - Jugendarbeit - Freizeitsport

Der Fussballverein SV Waldrennach wurde 1920 gegründet. Die erste Satzung wurde am 26. August 1955 errichtet.

Derzeit trainiert aktiv die Freizeitmannschaft und eine gemischte Jugendmannschaft. In der Vergangenheit gab es immer wieder Teilnahmen am aktiven Spielbetrieb, zuletzt in den 90er-Jahren.

Seit 2015 engagiert sich der Verein stark in sozialen Projekten mit Spenden an unterschiedliche Organisationen und u.a. in der Integration von Flüchtlingen.

Aktuelles aus dem Vereinsleben: